Allergeninformationen

Allergeninformationen:

Kennzeichnung von Duftstoffen

Die in der nachfolgenden Tabelle aufgeführten Duftstoffe müssen in der Liste der Bestandteile angegeben werden, wenn ihr Gehalt

  • in Produkten, die nach der Benutzung wieder abgewaschen werden (Duschgel, Haarwaschmittel, Seife), 0,01 % übersteigt
  • in Produkten, die auf der Haut oder den Haaren verbleiben (Creme, Parfüm, Haarfestiger) 0,001 % übersteigt.

Internationale Nomenklatur für kosmetische Inhaltsstoffe (Abkürzung INCI vom engl. International Nomenclature of Cosmetic Ingredients) bezeichnet eine internationale Richtlinie für die korrekte Angabe der Inhaltsstoffe (Ingredients) von Kosmetika.
Mengenanteile der Zusammensetzung (Content) werden nicht benannt.

Liste der kennzeichnungspflichtigen Duftstoffe, Bezeichnung nach INCI

AMYL CINNAMAL

BENZYL ALCOHOL

CINNAMYL ALCOHOL

CITRAL

EUGENOL

HYDROXYCITRONELLAL

ISOEUGENOL

AMYLCINNAMYL ALCOHOL

BENZYL SALICYLATE

CINNAMAL

COUMARIN

GERANIOL

HYDROXYISOHEXYL 3-CYCLOHEXENE CARBOXALDEHYDE

ANISE ALCOHOL

BENZYL CINNAMATE

FARNESOL

BUTYLPHENYL METHYLPROPIONAL

LINALOOL

BENZYL BENZOATE

CITRONELLOL

HEXYL CINNAMAL

LIMONENE

METHYL 2-OCTYNOATE

ALPHA-ISOMETHYL IONONE

EVERNIA PRUNASTRI EXTRACT

EVERNIA FURFURACEA EXTRACT

 

Liste der Bestandteile von Kosmetika erfolgt gemäß Artikel 19g EU-KosmetikV